OKR wirksam einführen: Begleitung und Coaching für Startups und KMU

Ihr habt euch dazu entschlossen, mit OKR (Objectives and Key Results) zu arbeiten und sucht nach einer effektiven Begleitung? Dann bist du hier richtig 😉

Was macht eine effektive OKR Begleitung aus?

Mehr Infos zu den Grundprinzipien von OKR, dem OKR Rahmenwerk und den Eckpfeilern für eine wirksame OKR Einführung findest du auf dieser Seite.  Für die einzelnen Phasen eurer OKR Reise kann ich euch wie folgt unterstützen:

Phase 1: Wir finden OKR spannend aber wissen nicht, ob das wirklich zu uns passt. 

In dieser Phase hast entweder du oder jemand aus deiner Organisation von OKR gehört, mal was im Internet recherchiert, vielleicht sogar mal ein Buch gelesen. Was du dazu herausgefunden hast, macht dich neugierig und bist der Meinung, dass OKR etwas für euch sein könnte.

Worum geht es in dieser Phase?

Du möchtest dir mit deinen Kolleg:innen aus dem Entscheidungs-/Führungskreis klar darüber werden, ob OKR tatsächlich zu euch passt. Die Recherche im Internet und durch diverse Bücher hat Fragen bei euch aufgeworfen, die ihr noch klären möchtet. 

So kann ich euch unterstützen

OKR Intro Tag: OKR Übersicht + Workshop "Why OKR"?

Das hast du davon

  • Ihr kennt die Grundprinzipien hinter OKR
  • Ihr wisst, was alles zum OKR Rahmenwerk gehört
  • Ihr seid euch im Klaren, welches Investment auf euch zukommt
  • Ihr habt ein gemeinsames Verständnis davon, wozu ihr OKR einführen wollt
  • Ihr habt die nächsten konkreten Schritte formuliert
  • Ihr bekommt ein Bild davon, ob OKR was für euch ist, oder (noch) nicht
  • Eventuell gibt es alternative Ansätze für euer Anliegen

Phase 2: Überbringen der Botschaft & OKR Master finden

Nun ist es an der Zeit, in die Kommunikation mit euren Leuten zu gehen. Das "Wozu", die Chancen und Risiken, die ihr im OKR Intro Tag erarbeitet habt, helfen euch dabei. Und ihr wisst: Kein OKR ohne OKR Master! Meine Empfehlung ist: Bildet gleich zu Beginn eurer OKR Reise passende Menschen aus.

Worum geht es in dieser Phase?

Die Botschaft, dass ihr OKR für euch ausprobieren möchtet, sollte nun ins Unternehmen getragen werden. Es wird kommuniziert, dass ihr eine:n oder mehrere OKR Master ausbilden lassen möchtet. Vielleicht habt ihr schon jemanden im Kopf, vielleicht kommen sie ganz von alleine auf euch zu.

So kann ich euch unterstützen

Volle Transparenz von meiner Seite: "OKR Master" ist ein geschützter Begriff für die entsprechende Rolle von die.agilen GmbH. Für die.agilen bin ich freiberuflich tätig und bilde OKR Master aus bzw. begleite OKR Einführungen bei Großunternehmen und Konzernen. 

Ihr als Startup bzw. kleines Unternehmen werdet in der Anfangsphase wahrscheinlich 1 - 2 OKR Master brauchen. Hierfür eignen sich die offenen OKR Master Trainings, die von die.agilen durchgeführt werden. Diese Trainings werden remote in zwei Varianten durchgeführt: 3 volle Tage oder 5 halbe Tage. Im Anschluss an das Training kann das Zertifikat "Certified OKR Master" erworben werden. Schaut gerne auf dieser Seite vorbei, welche Termine für euch passen.

Das hast du davon

  • OKR Master, die OKR als agiles und ganzheitliches Rahmenwerk kennenlernen
  • OKR Master, die mit soliden Basics ausgestattet sind, um eure OKR Teams zu begleiten und den Prozess zu gestalten
  • OKR Master Community Events und Weiterbildungen
  • Flexible Trainingsteilnahme durch Remote-Durchführung

Phase 3: "OKR Zyklus Zero"

Phase 2 und 3 vermischen sich etwas. Und es wird konkreter: Wie sieht eure Organisation aktuell aus? Kommunikationswege, Wertschöpfung, Hierarchie? Mit welcher OKR Architektur wollt ihr starten?

Worum geht es in dieser Phase?

Welche Teams bzw. welche Personen sollen und wollen im OKR Piloten mitmachen? Welche Konstellation macht Sinn? Hier werden die Weichen für den ersten OKR Zyklus gestellt: Zyklusstart, Länge, Wordings, etc. Und ist die Unternehmensvision überhaupt geeignet?

So kann ich euch unterstützen

  • Workshop "OKR Zyklus Zero" zur Beantwortung der Fragen oben
  • Vision Workshop

Das hast du davon

  • Eine gemeinsam entwickelte Start-Architektur für den ersten OKR Zyklus
  • Eine wirksame Vision für euer Unternehmen

Phase 4: Die Leute abholen

Die OKR Teams stehen nun fest. Inzwischen haben euer Führungs-/Entscheidungskreis und die OKR Master sich auf unterschiedlichen Intensitätsleveln mit OKR beschäftigt. Wahrscheinlich haben eure Mitarbeiter:innen auch schon angefangen, sich zu selbständig zu informieren. Dieses "sich informieren" sollte koordiniert ablaufen.

Worum geht es in dieser Phase?

Da draußen gibt es verschiedene Informationen und Ansätze zum Thema OKR, die sich teilweise gravierend widersprechen. Das frustriert! Damit weiterhin alle "die gleiche Sprache sprechen" und ein gleiches Verständnis vom OKR Rahmenwerk und seinen Prinzipien haben, solltet ihr auf koordinierte Schulungen für Mitarbeiter:innen setzen. So gehen eure Leute nicht kalt in ihre Plannings und wissen, was Sache ist.

So kann ich euch unterstützen

  • Kurze OKR Intros als Live Remote Termin mit den wichtigsten Infos für die Teams inkl. Q&A Session - entweder von mir alleine oder im Tandem mit euren OKR Mastern
  • OKR Booklet

Das hast du davon

  • Ein einheitliches Verständnis von OKR als ganzheitlich agiles Rahmenwerk in der gesamten Organisation
  • Eine "OKR Sprache"
  • Erwartungen werden klar kommuniziert
  • Gute Voraussetzungen für wirksame OKR Plannings

Phase 5: Gehirnschmalz ist gefragt!

Nun wird es kreativ und wir erzählen das Narrativ, beginnend von eurer Vision, weiter.

Worum geht es in dieser Phase?

Das Führungsteam holt mit dem Moal-Zielbild die Vision auf ein Jahr näher an die Organisation heran. Damit wird ein Fokusrahmen für die kommenden 12 Monate geschaffen, an dem sich das OKR Pilotteam bzw. die OKR Pilotteams in den nachfolgenden OKR Plannings orientieren.

So kann ich euch unterstützen

  • Moal-Zielbild Workshop mit dem Führungsteam (als Tandem mit OKR Mastern möglich)
  • OKR Planning Workshop mit dem OKR Pilotteam / den OKR Pilotteams (als Tandem mit OKR Mastern möglich)
  • Bei mehreren Pilotteams: Unterstützung bei der gemeinsamen Ausrichtung und Abstimmung der jeweiligen OKR Sets

Das hast du davon

  • Ein wirksames Moal-Zielbild für eure OKR Pilotphase
  • Effektive Objectives and Key Results für das Pilotteam / die Pilotteams
  • Praxis und Reflexion für eure OKR Master
  • Geringeres Risiko von Doppelarbeit oder Zielkonflikten bei mehreren OKR Pilotteams

Phase 6: Der Spaß beginnt!

Es ist soweit: Euer erster OKR Zyklus beginnt! Ihr befindet euch nun in der OKR Pilotphase und die Teams arbeiten das erste Mal mit und an ihren Objectives and Key Results.

Worum geht es in dieser Phase?

Oftmals arbeiten die OKR Teams das erste Mal an strategischen, selbst definierten Zielen. Sie müssen für sich selbst einen Modus finden, wie sie effektiv an ihren OKR arbeiten können. Zudem tariert nun jedes Team die Balance zwischen Tagesgeschäft und strategischer Zukunftsarbeit aus.

So kann ich euch unterstützen

  • Begleitung der OKR Weekly Meetings mit den OKR Mastern
  • Punktuelle Unterstützung bei Fragen und Unsicherheiten
  • Unterstützung bei der Teamentwicklung

Das hast du davon

  • Freiheit, selbst zu lernen und Erfahrungen zu sammeln
  • Mentoring und Coaching für eure OKR Master
  • Reflexion für eure OKR Master

Phase 7: Blick zurück und nach vorne

Der erste OKR Zyklus neigt sich dem Ende zu. Zeit, die vergangenen Wochen und Monate Revue passieren zu lassen. Die Learnings aus der OKR Pilotphase nehmt ihr mit in den zweiten Zyklus.

Worum geht es in dieser Phase?

Auf allen Ebenen werden die Erfahrungen mit OKR und deren Zielerreichung reflektiert. Im OKR Review geht es um Zahlen und den OKR Prozess, in der OKR Retrospektive um die Zusammenarbeit und Kommunikation im OKR Team. Durch Feedback aus diesen beiden OKR Events kann es dazu kommen, dass das Moal-Zielbild nachgeschärft werden muss. Es werden konkrete Maßnahmen bzw. Experimente für den kommenden OKR Zyklus vereinbart, um den OKR Prozess und die Teamzusammenarbeit zu verbessern.

Tipp von meiner Seite: Vergesst das Feiern nicht 😉

So kann ich euch unterstützen

  • Vorbereitung und Durchführung OKR Reviews im Tandem mit den OKR Mastern
  • Vorbereitung und Durchführung OKR Retrospektiven im Tandem mit den OKR Mastern
  • Feedback und Reflexion für die OKR Master
  • Feedback und Reflexion für das Führungsteam
  • Weiterhin begleitendes Mentoring für OKR Master

Das hast du davon

  • Ein effektiver Abschluss des ersten OKR Zyklus
  • Konkrete Maßnahmen und Experimente zur Verbesserung eures OKR Prozesses 
  • Praxis und Reflexion für eure OKR Master
  • Feedback aus der Außenperspektive für alle Beteiligten und Betroffenen
  • Gute Voraussetzungen für einen starken zweiten OKR Zyklus

Ok Sandy, und warum sollten wir jetzt genau dich wählen?

Wahrscheinlich wird eure Entscheidung letzten Endes darauf hinauslaufen, ob euch meine Nase passt, oder nicht 😉 Das finden wir am besten im persönlichen Gespräch heraus!

Du willst vorher noch ein paar Fakten? Ok:

  • OKR (Objectives & Key Results) betrachte ich als ganzheitlich agiles und systemisches Rahmenwerk
  • Ich habe selbst 10 Jahre lang in zwei Startups im Key Account Management und Online Marketing als Teamlead gearbeitet
  • Meine eigene OKR-Reise begann 2016, als wir in einem Startup OKR eingeführt haben und ich die Rolle des OKR Masters für noch ca. 2,5 weitere Jahre übernehmen durfte
  • Seit 2019 begleite ich als Selbständige Startups und KMU bei der Einführung von OKR
  • Für die.agilen GmbH bilde ich Certified OKR Master aus und weiter und begleite OKR Einführungen in Konzernen und Großunternehmen
  • Ich bin keine Dogmatikerin - wenn OKR nicht das Richtige für euch ist, werde ich es euch nicht aufdrücken
  • Das Ganze geht auch in Englisch

Klingt gut? Du hast noch Fragen? Dann lass uns sprechen!

Bitte folgende Angaben ausfüllen und das Formular absenden. Ich melde mich schnellstmöglich zurück.
Hinweis zum Datenschutz


© 2021. Powered by chimpify
Powered by Chimpify