People Story: Erstes Team aufbauen

"Wie können wir als Gründer:innen sicherstellen, dass wir unser Team von Beginn an effektiv aufstellen und  alle wissen, was zu tun ist - ohne die Leichtigkeit zu verlieren?" - Emre & Alex, Gründer:innen einer digitalen Lernplattform

Das sind Emre und Alex

Alex und Emre haben sich vor ein paar Jahren bei einem Meetup mit dem Thema "Digitale Bildung" kennengelernt und dabei festgestellt, dass sie schon an der selben Uni studiert haben: Alex hat einen Abschluss in Medieninformatik und Emre in Psychologie. Beide waren damals noch fest bei unterschiedlichen Firmen angestellt. Das Thema "Digitale Bildung" hat sie immer wieder zusammengeführt und sie haben schon einige Zeit mit dem Gedanken gespielt, gemeinsam ein Unternehmen in der Richtung zu gründen. 

Mit Eintritt der Covid-Pandemie 2020 und die Schwierigkeiten der Schulen, mit der Herausforderung des Fernunterrichts umzugehen war für sie klar: Jetzt oder nie!

Knapp ein Jahr später: Alex und Emre haben ihre GmbH gegründet und konnten durch Gründungszuschuss und mit der anfänglichen Hilfe von Freund:innen einen Prototyp erstellen. Diesen wollen sie nun weiterentwickeln. Während ihrer Arbeit haben sie noch viele weitere Ideen bekommen. Freundschaftsdienste waren nach kurzer Zeit nicht mehr angemessen und die beiden stellten erste eigene Teammitglieder ein. Inzwischen sind sie insgesamt 7 Leute - und es sieht so aus, als würden sie bald noch mehr brauchen.

Worum geht es Alex und Emre jetzt?

  • Beide brennen für das Thema und legen ihr Herzblut in ihr Unternehmen. Dieses Commitment wollen sie auch bei ihrem Team sicherstellen.
  • Alex und Emre arbeiten beide komplett operativ mit. Sie wissen aber, dass sie sich sehr bald aus der operativen Arbeit zurückziehen sollten. Wie können die beiden lernen, Dinge abzugeben?
  • Beiden ist es wichtig, ein selbstorganisiertes Team aufzubauen und auf keinen Fall die Leichtigkeit ihres Startups zu verlieren.
  • Alex will erstmal das aktuelle Produkt weiterentwickeln und zum Fliegen bringen, Emre streckt seine Fühler schon nach allen Seiten aus und hat ganz viele Ideen, die er am liebsten sofort angehen möchte. Wie können sie sich auf einen gemeinsamen Fahrplan einigen?
  • Weder Alex noch Emre wollen der Flaschenhals für Entscheidungen sein. Wie können sie eine dezentrale Entscheidungskultur etablieren?
  • Im letzten Jahr ging alles rasend schnell. Alex würde gerne ein paar Grundregeln festlegen, damit jede:r zu jeder Zeit weiß, welches Verhalten angemessen ist.

So kann ich Emre und Alex unterstützen

Als systemischer Business Coach kann ich Emre, Alex und ihr Team folgendermaßen begleiten:
  • Vision / Just Cause ihres Unternehmens erarbeiten und schärfen
  • Definition von ersten strategischen Schritten, ggfs. mithilfe von Objectives & Key Results
  • Fundament legen: Wie wollen wir als Team miteinander arbeiten?
  • Erarbeitung der Unternehmenswerte und Schritte zur Verankerung im Verhalten
  • Rollen definieren
  • Coaching / Sparring für das gesamte Team und einzelne Personen
  • Coaching / Sparring für Emre und Alex (Rückzug aus dem operativen Geschäft, Führungsaufgaben etc.)
  • Teamretrospektiven durchführen und Handlungsoptionen ableiten
  • Trainings und Impulse zu verschiedenen Themen: Effektiv Entscheidungen in der Gruppe treffen, Objectives & Key Results, Infinite Mindset etc.
Für mehr Infos zum Thema Team- und Organisationsentwicklung hier entlang >>Für mehr Infos zum Thema Coaching hier entlang >>

Bist du in einer ähnlichen Situation wie Emre und Alex? Du hast noch Fragen? Dann lass uns sprechen!

Bitte folgende Angaben ausfüllen und das Formular absenden. Ich melde mich schnellstmöglich zurück.
Hinweis zum Datenschutz


© 2021. Powered by chimpify
Powered by Chimpify